Seite 65
Hutzelsonntag und Kräppelwanderung am 10.03.2019

Dieser Hutzelsonntag wird uns in Erinnerung bleiben. Das Sturmtief „Eberhard“ zog über Deutschland und damit auch über die Rhön. Orkanböen bis zur Windstärke 12 fegten den ganzen Tag übers Land und besonders am Nachmittag, wo unsere Wanderung stattfand.
Wir führten aber trotzdem unsere Kräppelwanderung zur Gaststätte
„Hohe Rhön“ nach Mosbach durch.
4 Frauen und 1 Mann war das Wetter egal, sie wanderten, die restlichen 13 fuhren mit Autos nach Mosbach. Die Wirtsleute hatten schon die Kräppel und Kaffee fertig und so wurde es ein schöner Nachmittag mit lustigen Gesprächen.
Da wir mit wesentlich mehr Teilnehmern gerechnet hatten, mussten die wenigen alle Kräppel aufessen. So fiel bei dem einen oder anderen das Abendessen etwas kleiner aus.
Für das nächste Jahr wünschen wir uns aber wieder besseres Wetter und vor allem eine regere Beteiligung.
Unser Dank gilt den beiden Organisatorinnen Christa Giesel und Edeltraud Illichmann sowie den Wirtsleuten vom Gasthaus Hohe Rhön.

Wanderstrecke: ca 6 km
Wanderführer: Edeltraud Illichmann u. Christa Giesel

Text: Christa Giesel u. Edeltraud Illichmann
Bilder: Georg Fischer u. Karola Ferchland

Seite 66