Seite 77
Ehemalige Kulturwartin Doris Lenger des Zweigvereins Gersfeld wurde 75 Jahre
Die ehemalige Kulturwartin des Rhönklubs Zweigverein Gersfeld beging ihren 75. Geburtstag im Kreise ihrer Familie und der Weggefährten ihrer Jugendarbeit Klaus Schwab von Petersberg und Georg Hüttner, der beim Zweigverein Bischofsheim und Gersfeld der Leiter der Jugendarbeit war.
Doris Lenger ist bereits 1956 Mitglied im Zweigverein Hünfeld geworden und wurde dann 1965 Mitglied in Gersfeld durch ihre Tätigkeit im Schuldienst in Gersfeld. 2003 wurde sie in Hauptversammlung zur Kulturwartin im Zweigverein Gersfeld gewählt bis zu ihren Ausscheiden im Jahr 2012, da sie nicht mehr für dieses Amt kandidierte.
Für das Jahr 2015 wurde Doris Lenger mit dem Wanderabzeichen Nr. 34 ausgezeichnet und erhielt schon zweimal das Deutsche Wanderabzeichen in Silber. Und mehrmals wanderte Lenger mit der Wimpelwandergruppe des Rhönklubs zum Deutschen Wandertag in verschiedene Orte.
Foto: Doris Lenger umrahmt von Klaus Schwab (links) und Georg Hüttner (rechts)
Foto: Berthold Krönung verabschiedet Doris Lenger mit einem Blumenstrauß.
Text & Fotos; Josef Laschütza

Seite 78