Seite 71
Wir trafen uns um 14.00 Uhr auf dem Gersfelder Marktplatz. Viele Familien aus Gersfeld und auch Gäste waren gekommen.
Über die Amelungstraße und die Tannenstraße, vorbei am Sportplatz wanderten wir bis zum früheren Kleingolfplatz. Andrea Neumann, die Wanderführerin, erklärte die Suchregeln: Alle gefundenen Eier werden zusammengetragen und dann gleichmäßig auf alle Kinder aufgeteilt.
Gefundene Süßigkeiten dürften gleich von jedem in das eigene Körbchen, Tasche,oder Jackentasche plaziert werden.
Die Kinder suchten das Gelände ab und fanden 80 bunte Eier.
Nach einem Gruppenfoto trat die Gruppe den Rückweg an.
Die Kinder hatten ihre Freude und zeigten viel Geschick und Fantasie beim Aufspüren der Verstecke. Gefunden wurde auch ein Cache, der wieder an Ort und Stelle gelegt wurde.
Danke für die großartige Unterstützung von Julia und Paul Neumann.
Teilnehmer 40 Personen
Wanderstrecke 2 km
Wanderführerinnen: Margit Trittin und Andrea Neumann

Text u. Bilder: Margit Trittin

Seite 72