Seite 65
Trotz Regen, Nebel und wenig frühlingshaften Temperaturen fanden sich 7 wetterfeste Wanderer zu unserer Frühlingswanderung ein.
Um 09.00 Uhr fuhren wir zum Parkplatz Maulkuppe und von hier marschierten wir am Stellberg vorbei nach Wolferts und zur Fohlenweide.
Unser hier geplantes Picknick im freien mußten wir leider nach drinnen verlegen um uns aufzuwärmen.
Dann ging es weiter Richtung Kleinsassen und auf den Stellberg.
Zum Abschluß der verregneten Frühlingswanderung kehrten wir dann zum Kaffeetrinken im Fuldaer Haus ein.
Wanderstrecke ca 12 km, Wetter : nasskalt
Wanderführerin: Renate Müller

Text u. Bilder: Renate Müller

Seite 66