Seite 57
Über 80 Teilnehmer, davon 33 Kinder nahmen bei herrlichem Frühlingswetter an der bereits zehnten Familienwanderung des Gersfelder Rhönklub teil.
In Fahrgemeinschaften ging es nach Ehrenberg – Wüstensachsen zum Spiel- und Grillplatz „ Roter Rain“.
Die Kinder stürmten gleich den Spielplatz und die Erwachsenen hatten Zeit für einen Frühschoppen. Otto Müller und Steffen Günther zeigten sich als Grillsperzianlisten und Gitti Müller und Conny Günther halfen am Salatbüffet.
Nach dem reichhaltigen Mittagessen kümmerte sich Sabrina Heid um die Kinder. Bei Spielen und einem Plastikenten – Wettrennen in der Ulster hatten die Jüngsten viel Spaß. Mit tollen Preisen wurden die Sieger belohnt.
Durch herrlich blühende Frühlingswiesen wanderten wir anschließend zur Rhönschäferei Weckbach.
Schäfer Weckbach begrüßte uns und gab einen aufschlussreichen Bericht über seinen Betrieb. Er stellte uns das Rhönschaf vor und die Kinder durften die zwei Tage alten Lämmchen auf die Arme nehmen.
Gestärkt von Kaffee und Kuchen und einer Wurst- Verkostung wanderten wir zurück zum „Roten Rain“ um die Heimfahrt anzutreten.
Horst Günther bedankte sich bei allen Helfern und insbesondere für die Bereitstellung der leckeren Salate.
Der nächste Familienwandertag des Gersfelder Rhönklub findet am Sonntag, den 11.September 2016 statt.
Text: Horst Günther
Bilder: Karina Günther und Horst Günther


Seite 58